Warum nur ist der Mond so groß?

Mit einfachen Tricks erschaffen Sie beeindruckende Bilder

Nutzen Sie die Gestaltungsmöglichkeiten in Bildboxen.

Mit transparenten Bildern schaffen Sie schöne Fotobuch-Effekte.

Wir erklären Ihnen, wie Sie z.B. eine beeindruckende Bild-in-Bild Komposition mit wenigen Handgriffen erstellen.

Vorweg: Der Trick mit dem großen Mond

Als Hintergrundbild dient eine Nachtaufnahme mit dem Mond. Dieses Hintergrundbild auf der Buch-Doppelseite wird maximal groß gezoomt. Danach wir eine Bildbox groß darüber gesetzt, die eine weiteres Foto enthält. Diese Bildbox wird mit einer geringen Deckkraft versehen.

Transparentes Fotos auf Hintergrund

Schritt für Schritt mit einem weiteren Beispiel:

Bild-in-Bild Effekt mit transparentem Bild.

1. Wählen Sie ein zweites Bild

Setzen Sie eine Bildbox auf ein anderes Bild, füllen Sie diese mit Ihrem Foto und klicken Sie doppelt auf dieses kleine Bild.

2. Bestimmen Sie Größe, Rahmen und Deckkraft

In der Bildbearbeitung können Sie nun den Rahmen wählen und die Deckkraft das Bildes verringern.