Erzeugen Sie Bildschatten in Ihrem Fotobuch

Mit einem transparent auslaufenden Schatten schaffen Sie einen dreidimensionalen Eindruck.

Bildschatten im Fotobuch

Bevor Sie anfangen:

Laden Sie sich zunächst kostenlos den schwarzen Hintergrund durch rechten Mausklick auf die schwarze Fläche rechts herunter und speichern Sie diesen in einem Ordner als jpg-Datei. Sie sollten sich den Speicherplatz merken. 

Schwarz für Schatten

1. Bildbox mit schwarzer Fläche füllen

Öffnen Sie den Ordner mit dem schwarzen Hintergrund, z.B. über „Bilder 2“ in Ihrer linken Bilderleiste. Füllen Sie eine Bildbox mit dieser schwarzen Fläche.

Bildbox füllen
2 Bildbox mit schwarzem HG füllen

2. Schwarze Bildbox über ein Bild legen

Vergrößern und schieben Sie die schwarze Bildbox nun über das Bild, das einen Schatten erhalten soll. Die schwarze Bildbox sollte größer sein, als das darunter liegende Bild.

3 schwarze Bildbox über das ein Bild legen

3. Auslaufende Transparenz auf allen Seiten wählen

Öffnen Sie die schwarze Bildbox durch Doppelklick und setzen Sie einen Haken bei „Auslaufen“ / „umlaufend“.

4 Auslaufende Transparents auf allen Seiten

4. Der Schatten ist erzeugt

Nach OK in der geöffneten Bildbox liegt nur der Schatten mit den auslaufenden Rändern noch über der Bildbox….

5 Schatten erzeugt

….Diesen Schatten nun durch Klick auf den entsprechenden Button in den Hintergrund setzen und….

6 schwarze Fläche in den Hintergrund

….leicht nach unten rechts ziehen. Fertig.

7 nach unten rechts ziehen
Menü schließen